Home > Mecklenburg-Vorpommern > Ivenacker See

Ivenacker See

ivenacker-see
Art
-
Größe
97 Hektar
Lizenz
Müritz Plau
Gastkarte
Ja
Karpfen
> 40 Pfund
Nachtangeln
Ja
Zelt
Ja
Boot
Ja
Infos:
-
Disclaimer
Irrtuemer vorbehalten

Der Ivenacker See liegt zwischen Malchin und Neubrandenburg unweit von Stavenhagen. Er ist bei einer Wasserfläche von 97 Hektar ca. 1,2 km lang und ungefähr 600 Meter breit.
Mit einer maximalen Tiefe von ca. 5 Meter, ist er relativ flach. Das Seeufer ist komplett bewaldet. Zudem befindet sich mitten im See eine bewaldete Insel.

Der Gewässer verfügt über einen guten Fischbesatz. Große Karpfen mit Gewichten von bis zu 20 kg ziehen hier ihre Bahnen.

Der Erwerb von Angelkarten ist hier möglich:
Fischerei Müritz Plau
Eldenholz 42
Waren
Telefon: 03991 / 15340

Angelsport Zarnke
Große Burgstraße 3
Waren
Telefon: 03991 / 66 86 10

Tweet & Like
Bookmark