Home > Pressemitteilung > Christopher Paschmanns bei Korda

02. Juli 2013

Christopher Paschmanns bei Korda

Christopher ist jetzt bei Korda

Christopher Paschmanns ist der neue Marketing & Media Editor Deutschland bei Korda Europe.
Nach vielen Jahren als Redakteur beim allgemeinen Angelmagazin Rute & Rolle wechselt der studierte Journalist zum innovativen Unternehmen Korda und wird dort auch die Firmen Trakker, Aqua, Mainline, Delkim, Guru und Carp Porter betreuen.

Bekannt wurde der am Niederrhein beheimatete 31jährige durch seine zahlreichen Artikel in verschiedenen Karpfenmagazinen und durch sein Buch Karpfenzeit, das er im Herbst 2011 herausbrachte. Christopher ist neben Mark Dörner und Volker Seuß zudem einer der drei Entwickler und Gründer des Internetportals www.carpzilla.de
Christophers Statement zum Wechsel zu Korda: „Als Redakteur war ich lange Jahre keiner Firma verpflichtet. Für mich stand fest, wenn ich ins Marketing wechsle, dann zu einer Firma hinter deren Produkten ich voll und ganz stehen kann. Mit Korda bin ich als Karpfenangler aufgewachsen und verwende die Produkte längst in meiner eigenen Angelei. Als das Job-Angebot kam, musste ich nicht lange überlegen – hier fühle ich mich wohl!“
Ab sofort steht Christopher für die Außenwirkung von Korda ein, pflegt die Internetseite und betreut das Team Korda Deutschland. Er tritt in die Fußstapfen von Etienne Gebel, der die Angel-Branche beruflich verlassen hat. Als Teammitglied bleibt der begnadete Fotograf Korda aber erhalten.

Weitere Infos: www.korda.co.uk

Ein ausführliches Interview mit Christopher Paschmanns zum Wechsel gibt es bei Carpzilla.

Tweet & Like
Bookmark