Home > Videos > Pimp my Boilie

Pimp my Boilie

Um die Karpfen möglichst schnell auf unser eingebrachtes Futter oder unseren Hakenköder aufmerksam zu machen, kann das „Ummanteln“ von Boilies sehr erfolgsversprechend sein. Die Boilies erhalten somit eine hoch attraktive Aussenschicht, die im Wasser sofort anfängt zu arbeiten und unmittelbar Lockstoffe freisetzt.

Die Herstellung der „ummantelten“ Boilies ist zwar zeitaufwendig, kann jedoch direkt am Wasser erfolgen.
Bei der Auswahl der Lockmittel sind der Kreativität fast keine Grenzen gesetzt. Lediglich der Pelletbinder ist unersetzlich. Dabei handelt es sich um eine Bindekomponente, die es ermöglicht andere Futtermittel einzuarbeiten und zu binden.
Schicht um Schicht wird der Boilie abwechselnd mit dem Pelletbinder und einem beliebigen Futtermittel wie beispielsweise Zuckmückenlarven oder Gewürzen ummantelt.

In diesem Video zeigen wir Euch, wie man am besten dabei vorgeht.
Wer es selber probieren möchte, findet ein „Boilie Ummantelungs Bundle“ im Shop von Successful Baits.